Motorradtouren, Alpenpässe, Unterkünfte, Einkehrtipps...
Motorradtouren, Alpenpässe, Unterkünfte, Einkehrtipps...

Kurveneldorado Kurvengaudi

TOURDATEN:

 

Länge: 1.255 km

Fahrtzeit Gesamtstrecke 21 h  (60km/h Durschnittsgeschwindigkeit)

Gesamt An- und Abstieg Höhenmeter: 35.100 m

Empfohlene Dauer: 3-4 Tage

Schwierigkeit: mittel/schwer

 

 

Tourenverlauf (Beschreibung ab Reutte, Tour Einstieg ist jedoch überall möglich)

 

Reutte – Gaichtpass – Tannheimertal – Oberjoch – Sonthofen – Oberstdorf – Riedbergpass – Lingenau – Schwarzenberg – Bödele – Dornbirn – Götzis – Rankweil – Furkapass – Damüls – Faschinajoch – Bludenz – Stuben a.A. – Flexenpass – Lech – Warth – Lechtal – Hahntennjoch – Imst – Piller Höhe (Variante zum Kaunertaler Gletscher) – Prutz – Pfunds – Samnaun – Martina – Scuol – Ftan – Ardez – Guarda – Susch – Flüelapass – Davos – Landquart – Zizers – Chur – Thusis – Splügen – Splügenpass – Chiavenna – Malojapass – Silvaplana – Julierpass – Tiefencastel – Bergün – Albulapass – La Punt Chamues-CH – Pontresina – Berninapass – Forcola di Livigno – Livigno – Tunnel Munt la Schera (Maut) – Ofenpass – Val Müstair – Santa Maria Müstair – Umbrailpass (Tipp: Kurzbesuch am Stilfserjoch) – Bormio – Santa Caterina – Gaviapass – Ponte di Legno – Passo Tonale – Dimaro – Cagno – Fondo – Gampenpass – Meran – Passeiertal – St. Leonhard in Passeier – Jaufenpass – Sterzing (Variante über das Timmelsjoch) – Brennerpass – Mutters – Axams – Kematen – St. Sigmund im Sellrain – Kühtai – Ötz – Ötztaler Bahnhof – Mötz – Mieming – Telfs – Mösern – Seefeld – Weidach – Mittenwald – Garmisch Partenkirchen – Oberau - Ettal – Graswang – Plansee – Reutte

 

GPS-Daten Kurveneldorado Kurvengaudi
KurveneldoradoKurvengaudi.gpx
GPS eXchange File [1.8 MB]
GPS-Daten Kurveneldorado - Hotels, Pensionen, Apartements, Camping
Kurveneldorado_Unterkünfte.gpx
GPS eXchange File [5.6 KB]

Wir starten mit der Tourenbeschreibung bei Reutte, wobei man von überall in den Tourenverlauf einsteigen kann.

Für diese Tour sollte man sich 3-4 Tage Zeit nehmen, wenn man auch die Landschaft, die traumhaften Ausblicke und Besonderheiten der verschieden Regionen ohne Stress genießen will. Um noch mehr Alpenpässe und Kurven zu erleben, lohnt sich auch da und dort ein längerer Aufenthalt um noch eine Zwischentour einzulegen. Infos zu einigen Ergänzungstouren findet Ihr bei den Motorradtouren auf Kurveneldorado.

Und natürlich gibt es auch einige, die diese Tour locker in zwei Tagen schaffen und manche sogar an einem Tag und das noch auf dem Hinterrad ;-)

Hierzu sei gesagt, das Kurveneldorado ist keine Rennstrecke!!!

 

Wir starten die Tour in Reutte und fahren bis Weißenbach am Lech, wo wir über den Gaichtpass in das schöne Tannheimertal abbiegen. Vorbei am Haldensee geht es Richtung Oberjoch bis nach Sonthofen und von dort weiter nach Oberstdorf. Über den Riedbergpass gelangen wir in den Bregenzerwald nach Lingenau und fahren Richtung Schwarzenberg und über das Bödele nach Dornbirn. Von Dornbirn über Götzis Richtung Rankweil wo wir zum Furkapass abzweigen und über Damüls auch gleich das Faschinajoch mitnehmen wo wir bis nach Bludens gelangen. Jetzt das Klostertal bis Stuben am Arlberg und den Flexenpass nach Lech und Warth. Durch das Lechtal geht es kurz vor Elmen das Hahntennjoch hinauf und bis nach Imst. Von Imst in das Pitztal bis Wenns und zur Piller Höhe in den Naturpark Kaunergrat, wo es eine schöne Aussichtsplattform gibt. Über den Kaunerberg und Kauns geht es wieder in das Tal nach Prutz und hier das Obere Inntal entlang über Pfunds bis in die Zollfreizone Samnaun. Von Samnaun durch teils einspurige kleine Tunnel nach Martina und das Unterengadin entlang nach Scuol, wo wir über die alten Dörfer Ftan und Ardez bis zum wohl schönsten Dorf der Schweiz nach Guarda fahren, wo sich ein kurzer Aufenthalt lohnt. Von Guarda weiter bis nach Susch und über den Flüelapass und Davos bis nach Landquart. Über Zizers nach Chur und Thusis bis nach Splügen. Über den Splügenpass mit seinen engen Kehren nach Chiavenna und den Malojapass nach Silvaplana. Von dort über den Julierpass nach Tiefencastel und durch das Bergün auf den Albulapas nach Punt la Chamues-CH in das Oberengadin. Weiter nach Pontresina zum Berninapass und über den Forcola di Livigno in die Zollfreizone Livigno. Hier weiter durch den Tunnel Munt la Schera (Maut) zum Ofenpass in das Val Müstair wo wir bei Santa Maria auf den Umbrailpass abbiegen. Vom Umbrailpass fahren wir nach Bormio (Traumkurven) und bei Santa Caterina den Gaviapass hinauf, auch hier sind die engen Kehren eine kleine Herausforderung bis wir nach Ponte di Legno gelangen. Der anschliessende Passo Tonale ist gut ausgebaut und es geht über Dimaro bis nach Cagno und Fondo wo wir Richtung Gampenpass einbiegen und nach Meran gelangen. Von Meran führt die Tour weiter durch das Passeiertal und über den Jaufenpass nach Sterzing und weiter über den Brennerpass Richtung Innsbruck. Vor Innsbruck zweigen wir ab über Mutters und Axams nach Kematen und fahren das Sellraintal entlang, wo wir in das Kühtai gelangen und von dort weiter nach Ötz im Ötztal. Von dort weiter über Ötztal Bahnhof, Mötz, Mieming und Telfs nach Mösern und Seefeld und Weidach bis nach Mittenwald und Garmisch Partenkirchen.

Bei Oberau biegen wir nach Ettal ab und kurz darauf über Graswang an den Plansee und wieder nach Reutte.

 

Sehenswertes und Tipps entlang der Tour:

 

● Kanzelhütte am Oberjoch mit schönem Ausblick

● Käseverkauf und Verkostung am Faschinajoch

● Flexenpass Wasserscheide

● Elbigenalp im Lechtal Schnitzhandwerkskunst

● Piller Höhe, Naturparkhaus und Aussichtsplattform

● Zollfreizone Samnaun, billiger Sprit, Zigaretten, Kosmetika

● Kulturpause in Guarda, schöne restaurierte Häuser mit Sgraffiti, Schellenurslidorf

● Davoser See

● Via Mala Schlucht nach Thusis

● Silvaplana Seen

● Zug Museum Bergün

● Blick Morteratsch Gletscher

● Ausblick Ofenpass Val Müstair

● Gaviapass, Ausblick vom Hügel mit Statue

● Cagno, Ausblick Lago di Santa Giustina

● Altstadt Meran

● Ausblick am Jaufenpass beide Talseiten

● Friedensglocke des Alpenraumes in Mösern

● Kloster Ettal

● Plansee

Unsere Unterkunfts- und Einkehrtipp Partner freuen sich auf euren Besuch und geben euch gerne noch den ein oder anderen Tipp zur Tour.

 

Das Kurveneldorado wünscht unvergessliche, erlebnisreiche Tage und allzeit gute Kurvenlage.

Schickt uns doch ein Bild von eurer Kurveneldorado Highlight-Tour, welches wir gerne auf der Facebook Seite den Kurveneldorado Fans zeigen.

Top Partner

Motorradunterkünfte

Einkehrtipps

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kurveneldorado